Theater der Unterdrückten2016-09-06T22:40:26+00:00

Project Description

Wien im Wahljahr: An allen Ecken der Stadt grinsen uns PolitikerInnen im Kampf um unsere Stimme entgegen – doch was, wenn wir ihnen wirklich unsere Stimme geben und damit eine neue Stimme verleihen? Stimmig?! ist eine interaktive Reise durch das Labyrinth der Wahlprogramme, die Politik zu einer vielsinnigen Erfahrung macht und die Stimme im Wahlkampf völlig neu definiert. Mit den Methoden des Theater der Unterdrückten (insbes. Zeitungstheater) setzen wir uns derzeit mit den anstehenden Nationalratswahlen auseinander. Es wird eine interaktive Performance-Installation entstehen, die die Grenzen zwischen ZuschauerInnen und SchauspielerInnen aufhebt.

Project Details

Skills Needed:

Tags:

Project URL:

www.tdu-wien.at